Weiterbildung Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Weiterbildung Gewaltfreie Kommunikation (GFK)

Gewaltfreie Kommunikation (GFK). Übungsgruppe und Seminare durch anerkannte Trainer Fachverband Gewaltfreie Kommunikation e.V.

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ist viel mehr als eine Kommunikationstechnik. Sie versteht sich als Lebenshaltung. Mit ihrer Hilfe lernt man zu erkennen, was einem selbst wichtig ist und sich für seine eigenen Bedürfnisse einzusetzen. Dabei gilt es allerdings ,die Bedürfnisse des Anderen nicht außer Acht zu lassen. Dadurch kann ein harmonisches Miteinander auf Augenhöhe gelingen. 

Aktuelle Seminare:

Krise, Krise und kein Ende
mit den Instrumenten der GFK gut für sich sorgen und trotzdem empathisch bleiben
freitags, online von 18:00 – 19:00 Uhr – ausgebucht –

weitere Informationen

Zum Tag für gewaltfreie Erziehung 2022 am 30.04.2022: Beitrag über Gewaltfreie Kommunikation auf ntv.de:

Gewaltfreie Kommunikation – Erziehung ist auch ohne harte Worte möglich

Eltern können Gewalt nicht nur körperlich ausüben, sondern auch mit Worten. Doch es geht auch ohne Basta und Drohungen – mit dem Bewusstsein für eigene Bedürfnisse und Empathie ….

vollständiger Artikel auf n-tv.de          vollständiger Artikel als pdf

Wenn Sie mehr zu unseren Angeboten zur Gewaltfreien Kommunikation (GFK) in der Erziehung erfahren möchten, dann nehmen Sie an unserem Seminar BEziehung statt ERziehung teil.

Unsere Trainer sind vom Fachverband Gewaltfreie Kommunikation anerkannt und dem Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. verpflichtet.