BEziehung statt ERziehung

Was Eltern für ein harmonisches Zusammenleben brauchen

Nächster Termin: bitte kontkatieren Sie uns:

BEziehung statt ERziehung

Als Eltern möchten wir unseren Kindern Orientierung geben, sie beschützen und gleichzeitig Raum für ihre persönliche Entwicklung gewähren. Wir wünschen uns eine Beziehung, die geprägt ist von Liebe, Nähe, Verständnis und Vertrauen. Im Alltag gerät dies jedoch häufig in den Hintergrund. Wichtiger erscheint es dann, die Kinder wirksam zu erziehen, damit sie das tun, von dem wir denken, dass es richtig sei. Dieses Verhalten führt nicht selten zu Widerstand oder Rebellion.
Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg ist neben einer Kommunikationsmethode eine Lebenshaltung, die es uns ermöglicht auf unser eigenes Verhalten und das unserer Kinder zu schauen und sowohl unsere Bedürfnisse als Eltern als auch

In diesem Seminar von Ulrike Kahmann erfahren/trainieren Sie

  • aufrichtig und wertschätzend zu kommunizieren
  • Konflikte aufzulösen
  • klare Grenzen zu setzen ohne zu bestrafen oder zu belohnen
  • einander wirklich zuzuhören und zu verstehen