Jahreskurs Gewaltfreie Kommunikation (GFK) - Teil 2

Die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg ist viel mehr als eine Kommunikationstechnik. Sie versteht sich als Haltung, die auf eine wertschätzende Beziehung abzielt. Mit ihrer Hilfe lernt man zu erkennen, was einem selbst wichtig ist und sich für seine eigenen Bedürfnisse einzusetzen, ohne dabei die Bedürfnisse des anderen außer Acht zu lassen. Im zweiten Teil des Jahreskurses geht es um die Empathie und Aufrichtigkeit nach außen. Sie fördern das harmonische Miteinander und die Konfliktkompetenz:

  • Methodenkompetenz
  • 4-Ohren Modell
  • Giraffenschrei
  • Bedauern
  • Konfliktgespräche
  • NEIN ausdrücken und hören
  • Schlüsselunterscheidungen
  • Unterbrechen
  • Wertschätzung

Kursort: vhs Wiesbaden, Raum C-005, Alcide-de-Gasperi-Str. 1, 65197 Wiesbaden

DatumUhrzeitOrt
tba17:00 - 20:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba09:00 - 17:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba17:00 - 20:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba09:00 - 17:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba17:00 - 20:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba09:00 - 17:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba17:00 - 20:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba09:00 - 17:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba17:00 - 20:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005
tba09:00 - 17:00 UhrAlcide-de-Gasperi-Str. 1, vhs-C-005

Weitere Informationen folgen, sobald die Termine feststehen.